LOGO Testzentrum.png


JETZT KOSTENLOS TESTEN LASSEN! SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT!


Buchen Sie einen Termin und wir testen Sie in kürzester Zeit mit einem Antigen-Schnelltest auf eine SARS-CoV2-Infektion.

 

-Abrechnung erfolgt direkt über die kassenärztliche Vereinigung. Für Sie ist der Test kostenlos.

-Einfaches Online-Buchungssystem ohne Schlange stehen

-Ihr Antigen-Testergebnis liegt bei Schnelltest ca. 15 Minuten später vor.

 

AB SOFORT KOSTENLOSE BÜRGERTEST-TERMINE BUCHBAR

Nutzen Sie bitte die nachfolgende Buchungsfunktion.

TERMINBUCHUNG (HIER KLICKEN)

WICHTIG:

- Bitte tragen Sie bei Ihrem Termin eine FFP2-Maske

- Bitte bringen Sie ein Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass) mit

- Solange Sie keine Symptome aufweisen, können Sie sich bei uns testen lassen.Sollten bereits Symptome wie Husten, Halsschmerzen oder Fieber vorhanden sein, muss die Testung von Ihrem Arzt vorgenommen werden.

Jeder Bürger hat Anspruch auf mindestens einen kostenlosen COVID-19-Antigen-Schnelltest pro Woche in einem Testzentrum seiner Wahl, denn laut TestVO besteht ein Anrecht auf Testung mindestens einmal pro Woche, eine Höchstanzahl an Testungen ist nicht genannt. Bürgerinnen und Bürger können also auch mehrmals wöchentlich kostenlos getestet werden.

Unser geschultes Personal führt bei Ihnen einen Speicheltest durch Abstrich durch. Es werden nur Tests verwendet, die durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Antigen-Test zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-Co-V-2 gelistet sind.

 

Was passiert nach dem Test?

 

Negatives Ergebnis:
Ein negatives Antigen-Testergebnis schließt die Möglichkeit einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus nicht 100%ig aus, sondern ist nur eine Momentaufnahme für ca. 24 Stunden. Sie sollten daher weiterhin die gewohnten Hygiene- und Schutzmaßnahmen  einhalten.
Positives Ergebnis:
Ein positives Ergebnis deutet auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hin und darauf, dass Sie ansteckend für andere Menschen in Ihrer Umgebung sind. Ein positives Ergebnis muss immer mittels eines PCR-Tests bestätigt werden.
Bitte begeben Sie sich bei einem positiven Ergebnis in häusliche Quarantäne und rufen Sie Ihren Hausarzt oder 116 117 an.
Gemäß des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) melden wir Ihre Daten an das zuständige Gesundheitsamt.